Karostar Musikhaus Ornament

Karostar - Musikhaus St. Pauli - Büros, Läden und Tonstudios für junge Unternehmen aus der Musikbranche.


Mietflächen: Kleine Büros in allen Größen

Die 33 Büros liegen im 1. Obergeschoss und 2. Obergeschoss des Gebäudes und sind zwischen 15 und 90 Quadratmeter groß. Die Telefonanschlüsse erfolgen individuell durch die Mieter. Telefonkabel sind auf jeder Etage verlegt. Die Bürogrößen im Einzelnen:

karostar Explosionsskizze Erdgeschoss 1. Obergeschoss 2. Obergeschoss

Konditionen: easy-in and easy-out

Die Nettokaltmiete wird voraussichtlich zwischen 5,50 Euro bis 6,50 Euro pro Quadratmeter für Büros und bei 9,00 Euro für Ladenflächen liegen. Für die Vermietung gilt das easy-in and easy-out-Prinzip: Jeder Mieter erhält eine Mietgarantie von drei Jahren, mit der Option auf eine Verlängerung um weitere zwei Jahre. Die Mieter können hingegen jederzeit mit Monatsfrist kündigen.

Die insgesamt 350 Quadratmeter Ladenfläche im Erdgeschoss lässt sich in insgesamt vier Läden aufteilen, zwei à 120 Quadratmeter und zwei à 70 Quadratmeter. Die Läden liegen an der von Fußgängern und Radfahrern gern genutzten Achse Marktstraße - Alte Rinderschlachthalle und öffnen sich zum öffentlichen Hofplatz.

Die drei Produktionsstudios mit Flächen von 20, 30 und 40 Quadratmeter liegen im Erdgeschoss des Gebäudes und sind als Raum-in-Raum konzipiert. Die Studios haben eine steuerbare Be- und Entlüftung sowie ein Fenster. Die Innenausstattung können die Mieter je nach Bedarf selbst ausführen, um den individuellen Raumklang auszuloten. Die Studios sollen sich flexibel unterschiedlichen Ansprüchen und der künftigen technischen Entwicklung in der Musikproduktion anpassen.

Die 87 Tiefgaragenplätze werden am Mieter des Musikhauses und Bewohner aus den angrenzenden Stadtteilen vermietet. Es ist außerdem geplant, in der Garage PKW für Car Sharing anzubieten.



Karostar - Musikhaus St. Pauli - Ein Projekt der STEG Hamburg - Kontakt: +49 (40) 43 13 93 - 0
http://www.karostar.de
Ausgegeben am: